Innsbruck – Stadt des Wintersports

Unsere erste Station in Österreich war Innsbruck. Wie haben gehört, dass es eine wunderschöne Urlaubsstadt für den Jahreswechsel ist. Wir mussten aber feststellen, dass die meisten Hotels keine freien Zimmer mehr hatten. Am Tag zuvor fand hier auch noch die Vier-Schanzen-Tournee statt. Unsere einzige Chance war, eine Woche später zu reisen. Dafür hatten wir eine sehr schöne Ferienwohnung.

Innsbruck ist sehr Touristenfreundlich. Mit einer Touristenkarte kann man alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und genießt in vielen Museen freien Eintritt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und nicht so teuer wie in Wien. Darüber werden wir noch schreiben 😉
Jennifer hat das gleich erkannt und sagte: »Aber es ist nicht kostenlos! Du musst die Touristenkarte bezahlen!«. Stimmt, wer jedoch viel von dieser Stadt sehen will, für den lohnt sich diese Karte!

Das Klima war perfekt: sehr kalt und viel Schnee. Einfach die bestehen Alpen im Süden Europas. Wer unseren Blog liest, weiß, dass Deni Schnee liebt. Man muss gute Winterkleidung haben – Mütze, Handschuhe, Winterschuhe und eine gute Jacke! In den Bergen braucht man Skikleidung, weil die Kälte unerträglich sein kann. Wie auf der Zugspitze.

IMG_6188_blog

logo_innsbruck_blog

Kaum im Zentrum angekommen erwartete uns dieser schön blühende Baum. Blüten im Winter? Kann das sein? Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass dieser Baum immer blüht.
IMG_5897_blog

IMG_5900_blog

IMG_5904_blog

IMG_5907_blog

Das muss Deni sofort erzählen!
IMG_5917_blog

Typisch für Innsbruck: Nein, nicht McDonald, sondern das Goldene Dach!
IMG_5927_blog

Sehr originelle Idee – ohne Kopf Geld zu verdienen.
IMG_5930_blog

IMG_5933_blog

Jemand lief durch viele Touristen 😉
IMG_5939_blog

Hier ist die belebte Strasse von Innsbruck. Jenni hat uns mit dem bekannten Goldenen Dach zusammen fotografiert 😀
IMG_5942_blog

Jenni macht eine Pause um diesen süßen Hut anzuprobieren 😉
IMG_5947_blog

IMG_5952_blog

Jetzt glänzte das Goldene Dach in der Nähe von uns.
IMG_5954_blog

IMG_5956_blog

Immer wieder fallen die reichlich verzierten Häuser in Innsbruck auf. Das gegenüber dem Goldenen Dachl gelegene Haus mit außergewöhnlich reicher Stuckfassade aus dem Jahr 1725.
IMG_5958_blog

Eine besondere Vitrine mit Goldene Dach und Schokolade, humm!
IMG_5963_blog

IMG_5965_blog

Jenni freut sich – sie ist in Innsbruck.
IMG_5968_blog

An vielen Häusern fanden wir auch bekannte Figuren aus Märchen. Hier beobachtet Pinocchio die vielen Touristen in der Stadt.
IMG_5975_blog

IMG_5976_blog

Diese Tür ist sehr einladend, oder? 😀
IMG_5977_blog

Eine von mehreren Figuren aus dem Märchen »Frau Holle«!
IMG_5979_blog

Ein interessanter Postkasten – bestimmt über tausend Jahre alt 😉
IMG_5988_blog

Fußball ist nach wie vor ein interessanter Sport.
IMG_5994_blog

An diesem Tag hatte Deni viel Fotos gemacht – auch auf diesem Stadtturm. Aber leider hat sie später alle verloren. Der Finder hat uns kontaktiert und wollte die Kamera zurücksenden, aber leider ist bis heute nichts angekommen.
denimikeinnsbruck

Die Dekoration an diesem Baum ist Deni aufgefallen.
IMG_5997_blog

Die Tür hat es uns angetan.
IMG_6002_blog

Diese Lichtinstallation begeisterte uns – wie in Berlin!
IMG_6015_blog

IMG_6039_blog

Ein bisschen über dem Autor & Künstler!
IMG_6042_blog

Viele Strassen von Innsbruck bieten besondere Motive denn es hat immer schöne Berge im Hintergrund.
IMG_6072_blog

Die Triumphpforte ist ein Symbol von Trauer und Hochzeit. Sie wurde im Jahr 1765 erbaut.
IMG_7757_blog

IMG_6089_blog

IMG_7747_blog

IMG_6093_blog

IMG_6107_blog

IMG_6179_blog

Swarovski ist auch ein Symbol von Innsbruck. Diese Lichtdekorationen sind überall auf der Strasse und wunderschön wie diese. Schade dass das Museum dieses Jahr wegen Restauration geschlossen ist.
IMG_6180_blog

IMG_6184_blog

IMG_6112_blog

Wir haben in diesem Audio Museum „Audio Versum“ viel Spaß gehabt. Es gibt unterschiedliche Technologien und Spiele rund um das Thema Audio.
IMG_6106_blog

IMG_6111_blog

IMG_6127_blog

IMG_6151_blog

Vom Stadtturm ist möglich eine gute Sicht über ganz Innsbruck zu haben. Jenni war begeistert mehr von Innsbruck zu sehen.
IMG_6190_blog

DSC06530_blog

Von oben haben wir Details fotografierten.
IMG_6198_blog

IMG_7766_blog

Blick zum Bergisel. Dort findet nicht nur die Vier-Schanzen-Tournee statt. Was, das zeigen wir im zweiten Teil.
IMG_6199_blog

IMG_6203_blog

IMG_7770_blog

Dieses Foto haben wir als komplettes Panorama am Ende des Artikels.
IMG_7800_blog

Mit dem Blick von der Talstation der Nordkettenbahn ging der erste Tag zu Ende.
IMG_6233_blog

IMG_7795_blog

Nur klickt auf dieses Foto und würdigt Innsbruck!
[Group 0]-IMG_6215_IMG_6230-6 images_blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.